Gesunder Schlaf für Ihr Baby

1
4270
Babys schlafen viel und brauchen deswegen eine geeignete Unterlage

Da Geld leider nicht auf Bäumen wächst, muss man bei vielen Dingen des alltäglichen Lebens sparen. Vor allem Familien merken schnell, wie teuer alles ist. Woran man jedoch nicht sparen sollte, sind Schuhe und Bett. Wieso? Ganz klar, weil man auf beiden die meiste Zeit des Tages verbringt. Läuft man nicht auf seinen Schuhen herum, dann liegt man im Bett und schläft. Natürlich fällt für die Kleinsten das gute Schuhwerk in den ersten Lebensmonaten weg. Da tun es noch die dicken Socken und Strampler bzw. irgendwann Lauflernschuhe. Was jedoch von Anfang an ein wichtiges Thema bei Ihnen sein sollte, ist die Matratze des Babys.
Babys und Kleinkinder schlafen noch mehr als Erwachsene. In den ersten Monaten sind es durchschnittlich etwa 15 Stunden die das Baby schläft. Klar also, dass die Untergrundfläche auf der es liegt gut sein muss. In den ersten sechs Monaten ist eine ebene Matratze am besten für die Entwicklung der Wirbelsäule und der Nackenmuskulatur geeignet.

Wasserbetten für Groß und Klein

Mittlerweile gibt es Wasserbetten auch für Babys und Kleinkinder, denn wenn das Baby nach etwa einem halben Jahr sein Köpfchen selbst halten kann, ist eine solche bewegliche und weiche Unterlage gut. Das leichte Schaukeln und Schwimmen ist für Babys und Kleinkinder angenehm, erinnert es sie doch an ihre Zeit im Mutterleib. Weigert sich Ihr Baby also noch im eigenen Bettchen einzuschlafen, könnte ein Wasserbett der richtige Weg sein um es dorthin zu bringen.
Neben den Vorteilen die ein Wasserbett für die motorische und körperliche Entwicklung des Kindes hat, wurde in Studien auch ein positiver Einfluss von Wasserbetten auf die Herzfrequenz bei Frühgeborenen festgestellt. Das alles sollte also Argument genug sein, um über eine solche Investition nachzudenken.

Online informieren

Glückliches KindMama und Papa können sich im Wasserbetten Online Shop natürlich neben den Betten für die Kleinen aucuh einmal über die verschiedenen Angebote für sich selbst informieren. Natürlich werden auch beim Onlinekauf die Körpermaße berücksichtigt, sodass die Matratze exakt auf Sie und Ihre Bedürfnisse eingestellt werden kann. Auch wenn die Anschaffung eines Wasserbettes teurer ist, als die eines normalen Bettes, lohnt sich die Investition oft im Hinblick auf die Gesundheit und vor allem Langlebigkeit der Anschaffung. Während, vor allem günstige Matratzen oft schnell durchgelegen sind, hat man dieses Problem mit einem hochwertigem Wasserbett in keinem Fall. Auch wenn Sie einen Umzug planen, ist ein Wasserbett kein Hinderniss, denn mit einer Pumpe kann schnell das Wasser entzogen und wieder hineingepumpt werden, sodass ein Transport möglich ist.