Familienurlaub in Dubai: Tipps für den Aufenthalt

1
1152

Sie ist die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate und ein beliebtes Reiseziel unter deutschen Touristen. Direkt am Persischen Golf gelegen, bietet Dubai die idealen Voraussetzungen für einen Familienurlaub: weiße Sandstrände, kristallblaues Meer und tropische Temperaturen. Das klingt auf den ersten Blick paradiesisch, sollte aber nicht unterschätzt werden.

In den Sommermonaten, also von Mai bis September, herrschen in Dubai Temperaturen um die 40 Grad – und die Luftfeuchtigkeit liegt bei 80 %. Deshalb empfehle ich vor allem Familien mit Kleinkindern, ihren Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten nicht in der Hauptsaison zu verbringen, sondern lieber in der Nebensaison: Die „Wintermonate“ erstrecken sich von Oktober bis April und erreichen immer noch Tagestemperaturen von 25 bis 36 Grad. Mit einer Sonnenscheindauer von bis zu neun Stunden kann man also auch zu dieser Zeit noch einen schönen Familienurlaub in Dubai verbringen: zum Beispiel im kinderfreundlichen Jumeirah Hotel. Das ist nicht nur günstiger, sondern schont auch den Kreislauf. Denn kleine Kinder reagieren weitaus empfindlicher auf die Hitze als Erwachsene – auch in Bezug auf die Sonne!

Sonnenschutz in Dubai für Kinder ein Muss

Young mother applying sunblock cream on her daughter's noseIn den Sommermonaten ist die UV-Belastung in Dubai besonders auch, sodass ein schmerzhafter Sonnenbrand vorprogrammiert ist, wenn man sich nicht mit einem entsprechenden Sonnenschutzmittel einschmiert. In den Wintermonaten steht die Sonne zwar nicht mehr senkrecht, sodass die UV-Belastung abnimmt – allerdings ist sie immer noch hoch genug, um einen gefährlichen Sonnenbrand auf der Haut zu verursachen. Hinzukommt, dass kleine Kinder und Babys ganz schnell Gefahr laufen, einen Hitzestich zu bekommen, wenn sie sich zu lange in der Sonne aufhalten. Deshalb sollten Familien in Dubai folgende Regeln befolgen:

  1. In der Mittagszeit steht die Sonne am höchstens – somit ist die Gefahr eines Sonnenbrandes am größten. Deshalb sollten sich Erwachsene wie Kinder in der dieser Zeit ausnahmslos im Schatten aufhalten. In der Sonne hält man es ob der Hitze eh kaum aus.
  2. Am Vor- und Nachmittag ist die Sonneneinstrahlung immer noch gefährlich, deshalb sollten vor allem Kinder immer mit einem Sonnenschutzmittel eingeschmiert werden, das einen hohen Lichtschutzfaktor (50+) aufweist.
  3. Auch an einem bewölkten Tag scheint die Sonne, sodass man selbst dann einen Sonnenschutz auftragen sollte. Wer stattdessen gänzlich drauf verzichtet, wird sich wundern, wie schnell er einen Sonnenbrand bekommt.

Hinweis:

Babys sollten in den ersten zwei Lebensjahren keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden – erst recht nicht in Dubai. Deshalb sollten sie wenn möglich immer ein schattiges Plätzchen haben oder aber zumindest sichere UV-Kleidung tragen, wenn sie der Sonne ausgesetzt werden. Diese bekommt man heutzutage in jedem gut ausgestatteten Sportgeschäft oder auch im Internet. Sie kann im Idealfall sogar im Wasser getragen werden, sodass Eure Kinder rundum geschützt sind.

Freizeitangebote für die ganze Familie

Wenn es in der Sonne zu heiß ist, muss man jedoch nicht gänzlich auf sein Familienprogramm verzichten. In Dubai gibt es eine Vielzahl an überdachten Freizeitmöglichkeiten, wie etwa:

Das Aquarium

Auf drei Etagen verteilt halten 19 Zentimeter dicke Glaswände umgerechnet 10.000 Kubikmeter Meereswasser zusammen. Darin leben 33.000 Seetiere: unter anderem Fische und Haie, Rochen und Riesenkrabben, Robben und Pinguine sowie viele andere Bewohner des Riffs. Um die gesamte Vielfalt des Meeres in der Dubai Mall so unterzubringen, dass sie von den Besuchern begutachtet werden kann, führt ein zwei Meter hoher Tunnel durch das untere Becken des Aquariums.

Sega Republic Themenpark

Ebenfalls in der Dubai Mall findet man einen überdachten Themenpark: Auf einer Gesamtfläche von 70.000 Quadratmetern erstrecken sich neun Attraktionen sowie über 150 Vergnügungsmöglichkeiten (u.a. Bewegungssimulatoren) für Groß und Klein. Egal, ob man sich mehr für Geschwindigkeit oder Abenteuer, Sport oder Gewinnspiele interessiert – im Sega Republic bleibt kein Herzenswunsch unerfüllt. So kommen Kinder und Erwachsene voll auf ihre Kosten.

Bilder:
1. © istock.com/Nikada
2. © istock.com/travnikovstudio

1 KOMMENTAR

  1. […] Alter des Kindes die Hauptarbeit an den Erwachsenen hängen bleibt. Zudem muss ein Haustier auch in Urlaubs- und Ferienzeiten versorgt werden können.  Andererseits haben Tiere auch eine wunderbare Wirkung auf Kinder, sie […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here