Babyschlafanzüge – Kuschelweich durch die Nacht

1
2629

Ein guter Schlaf ist wichtig – gerade für große und kleine Kinder. In der Nacht tanken die Kleinen die Energie auf, die sie tagsüber zum Entdecken und Lernen benötigen. Die richtige Nachtwäsche ist dabei von enormer Bedeutung, schließlich soll der Nachwuchs weder frieren noch schwitzen, sondern einfach nur richtig gut und erholsam schlafen. Große Auswahl gibt es im Baby-Fachhandel. Im Internet können Sie hier süße Baby Schlafanzüge kaufen.

Die richtige Nachtwäsche fürs Baby

Neugeborene Babys und Säuglinge strampeln gern und viel – was die Eltern in der Nacht oft zur Verzweiflung bringen kann. Gerade Babys kühlen schnell aus, wenn Arme oder Beine unbedeckt bleiben. Die Verwendung eines Baby-Schlafsacks ist daher ratsam – doch was sollen die Kleinen darunter tragen? Ein Body allein reicht oftmals nicht. Für Babys ist daher ein Schlafanzug mit geschlossenem Fuß ratsam, der den Säugling zuverlässig vor Unterkühlung schützt und ein kuschelwarmes Schlafklima ermöglicht. Babyschlafzüge sind sowohl als Ein- und Zweiteiler erhältlich – Einteiler halten dabei den Rücken schön warm, weil ein Hochrutschen des Oberteils vermieden wird. Die Nachtwäsche sollte aus einem weichen, atmungsaktiven Material wie reine Baumwolle oder Frottee sein, das Feuchtigkeit gut aufnimmt und ein Schwitzen vermeidet.

Mit Spaß ins Bett gehen: Coole Schlafanzüge für Jungs und Mädchen

Wenn die Kinder aus dem Säuglingsalter sind, gibt es oftmals lange Diskussionen wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen. Schlafanzüge mit coolen Motiven oder mit einem Druck der Lieblingstiere helfen dabei oftmals, den Nachwuchs für die Nachtruhe zu begeistern. Für den Sommer sind dabei besonders Shorties sehr beliebt, die mit kurzen Ärmeln und kurzen Hosenbeinen sowie einem luftigen, leichten Stoff für ein angenehmes Schlafklima auch in heißen Nächten sorgen. Wird es kälter, dann ist die Zeit für warme Stoffe angebrochen: Frottee wärmt den Körper auch dann, wenn das Kind sich in der Nacht aus Versehen aufdeckt. Lange Ärmel und lange Hosenbeine sind im Winter dabei ein Muss. Der bequeme Schnitt sollte im Sommer wie im Winter unbedingt beachtet werden, schließlich schläft niemand gern beengt! Breite, weiche Bündchen garantieren zudem einen komfortablen Sitz. Für alle Kinder, die sich in der Nacht gern freistrampeln und aufdecken, gibt es zudem bequeme Einteiler, die auch in aktiven Nächten den Körper kuschelig warm halten und so einen guten, erholsamen Schlaf garantieren.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here