Adventskalender: Tag 4

0
1081

Bewegung tut gut

Bewegung an der frischen Luft während der Schwangerschaft tut gutRegelmäßige Bewegung ist die Grundregel für einen gesunden Körper und Seele. In der Schwangerschaft und auch wenn draußen kalt wird, ist Bewegung an der frischen Luft sehr wichtig. Schon kleine Spaziergänge sorgen für Fitness und die notwendige Portion Sauerstoff und regen den Kreislauf an und sorgen für Wohlbefinden. Frauen, die sich auch vor der Schwangerschaft mit moderatem Ausdauersport wie Walken, Radfahren oder Wandern fit gehalten haben, können ihr Hobby jetzt in aller der Regel fortsetzen.

Ich liebe die täglichen Spaziergänge und nutze sie um mir schöne natürliche Sachen wie Tannenzapfen, Moos, Blätter und Hagebutten zu sammeln, die ich dann für die Weihnachtsdekoration benutze.

Kennst du den Brauch mit den Kirschblüten? Diese kannst du auch bei einem schönen Spaziergang vom einem Kirschbaum schneiden.

trennlinie1Barbarazweige

Schöne Kirschblüten in der Vase - BarbarazweigeEiner alten christlichen Legende nach soll die Jungfrau Barbara am 4. Dezember 306, wegen ihres standhaften Glaubens, ihrem Martyrium erlegen sein. Am Weihnachtstag sollen dann, den Überlieferungen zufolge, Blumen auf ihrem Grab die Blüten geöffnet haben. Glaube und Aberglaube haben bis heute den Brauch erhalten, am Barbaratag einen Kirschzweig ins Wasser zu stellen. In vielen Gegenden bekommt jedes Familienmitglied seinen Zweig. Derjenige, dessen Zweig am schönsten aufgeblüht ist, hat im folgenden Jahr das größte Glück zu erwarten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here