SSW 12 – Die 12. Schwangerschaftswoche

SSW 12 – Die 12. Schwangerschaftswoche

Hurra, ich habe es bald geschafft! Die 11. Schwangerschaftswoche und der Ersttrimmester gehen zu Ende und ich kann es kaum erwarten, allen zu erzählen, dass ich Mama werde! Mir geht es sehr gut und ich bin guter Hoffnung, dass alles so bleibt. Ich muss sagen, dass ich heute Morgen mit Erschrecken, eigentlich mit einer riesigen Freude festgestellt habe, dass mir meine Hose nicht mehr passt. Es ist Zeit mir schicke neue Schwangerschaftskleider zu besorgen und stolz allen meine kleine Kugel zu zeigen.SSW 12 – Die 12. Schwangerschaftswoche

Was in meinem Bauch geschieht?

Das Ergebnis der Nackenmessung liegt uns vor und wir müssen keine Chorionzottenbiopsie machen lassen. Mein kleines Baby ist zwischen 43 und 51 Millimeter groß. Auf dem letzten Ultraschall sah es aus, als ob es den Daumen nach oben bewegt hätte und mir sagen würde „Mama, schau mal, mir geht es gut“. Ich war so gerührt und außer Atem. Dieser kleine Mensch hatte den Kopf gewendet und versucht den Mund zu öffnen. Ein unbeschreiblicher Moment!

Was jetzt wichtig ist?

Es ist nicht selten, dass leichte Blutungen während der Frühschwangerschaft vorkommen. Etwa jede vierte Frau erlebt mindestens eine unwillkürlich auftretende Blutung, meist in Form einer leichten Blutung. Wenn keine weiteren Beschwerden wie Schmerzen im Unterbauch oder sogar eine stärkere Blutung auftreten, ist oft Ruhe und Entspannung angesagt. Dennoch bringt ein Besuch beim Arzt und ein Ultraschall schnell Klarheit.

Was kann ich noch tun?

In der besonderen Zeit der Schwangerschaft habe ich mich für einen Yoga Kurs entschieden. Da ich noch sehr aktiv bin, dennoch aber nicht joggen oder ins Fitness Studio gehen wollte, erhoffe ich mir aus diesem Kurs eine körperliche Betätigung aber auch die Gelegenheit mit seelischen Veränderungen in meinem Körper vertraut zu werden.