Den richtigen Kinderwagen finden: Welche Kriterien sind entscheidend?

0
118
kinderwagen

Den Kinderwagen auszuwählen kann für werdende Eltern eine Investition vergleichbar zum Kauf des ersten Autos sein. Der Markt stellt ein großes und schwer überschaubares Angebot zur Auswahl. Mit Schlagwörtern von Kombiwagen bis Jogger entsteht zusätzliche Verwirrung, was nun dir richtige Wahl für die eigenen Bedürfnisse ist. Darum haben wir hier alle wichtigen Faktoren zusammengetragen, mit denen Ihr sicherstellen könnt, dass der Kinderwagen sowohl Euch als auch Eurem Baby lange Freude bereitet.

Die wichtigsten Kaufkriterien im Überblick

Unabhängig vom Modell des Kinderwagens sind einige grundlegende Eigenschaften für die Sicherheit und den Komfort Eures Babys wichtig. Soll der Wagen hauptsächlich in der Stadt eingesetzt werden eignen sich kleine und wendige Räder. Damit könnt ihr den Wagen einfach in engen Straßen manövrieren. Soll der Kinderwagen auf dem Land und unebenen Feldwegen zum Einsatz kommen, lohnen sich große Luftreifen mit besonders federnden und stoßdämpfenden Eigenschaften.

Die Kombination aus Reifen und Federung ist wichtig für die Stoßdämpfung und eine rückenschonende Fahrt für das Baby. Luftreifen oder Luftkammerreifen unterstützen die Federung des Wagens, während sich Hartgummireifen nicht dafür eignen. Luftkammerreifen sind dabei ebenso unplattbar wie Gummi und besonders langlebig.

Die Liegefläche des Kinderwagens sollte anhand ihrer Größe und Form ausgewählt werden. Besonders verbreitet sind Babywannen, die sich durch ihr festes Material nicht verformen können. Eine Alternative dazu stellen weiche Babytaschen dar, die jedoch weniger Stabilität bieten. Eine Babywanne könnt ihr durch eine weiche Polsterung mit Kopfstütze gemütlich ausstatten. Dafür eignet sich pflegeleichtes und atmungsaktives Material, damit Euer Baby in der Wanne nicht ins Schwitzen gerät.

Der Stauraum des Kinderwagens ist besonders praktisch für euch, da in den zusätzlichen Körben oder Taschen viel verstaut werden kann. Sowohl Babyzubehör als auch persönliche Gegenstände sind damit schnell griffbereit, ohne euch durch zusätzliches Gewicht zu belasten.

Kinderwagen-Modelle

Die Vielfalt der Modelle auf dem Markt ist groß und reicht von kompakten Joggern bis zu klassischen Kinderwagen mit Retro Charme. Zu den beliebtesten Modellen gehört der Kombikinderwagen, den wir Euch hier vorstellen möchten. Die voll ausgestatteten Kombiwagen liegen in der oberen Preisklasse, können aber durch ihre Vielseitigkeit von der Geburt bis zum dritten Lebensjahr genutzt werden. In den ersten sechs Monaten, in denen das Kind noch nicht eigenständig sitzen kann, werden sie wie ein klassischer Kinderwagen benutzt. Danach wird der Wagen durch Sportaufsätze zu einem Buggy umgebaut.

Kombiwagen wie Joolz Day 3  bieten Euch viele Anpassungsmöglichkeiten wie einen drehbaren Sitz und Sichtfenster, sowie bequem bedienbare Bremsen und vieles mehr. Damit erfüllt der Kinderwagen die Bedürfnisse eines heranwachsenden Kindes und bietet Euch Sicherheit und Komfort über viele Jahre.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here